Baustein D Aktuelle und zukünftige Radschnellwege

Je besser Standorte und Flächen an regional bedeutsame Radverkehrsverbindungen angebunden sind, desto eher werden Nutzer/-innen auch überörtliche Alltagswege – zum Beispiel im Berufsverkehr – mit dem Fahrrad zurücklegen.

Eine Steigerung des Radverkehrsanteils auch auf überörtlichen Strecken bildet eine wichtige Stellschraube, um die Zielsetzungen des Masterplans Mobilität zu erreichen. Somit eignen sich insbesondere Flächen, die über eine gute Anbindung an die regionalen Radhauptrouten verfügen, für wohnbauliche oder gewerbliche Entwicklungen.

In der KielRegion besteht ein Netz überörtlich bedeutsamer Radverkehrsrouten. Dieses umfasst neben Radhaupt- und Ergänzungsrouten auch verbindlich definierte Korridore für potenzielle Premiumrouten. Für diese steht nun die Detailplanung an, bevor nach und nach eine Umsetzung erfolgen kann. Den jeweils aktuellen Stand der Planung und Umsetzung finden Sie auf der Seite der KielRegion. Hier erhalten Sie zudem weitergehende Informationen zur überörtlichen Anbindung z. B. zu den Verknüpfungspunkten zwischen Bus und Bahn sowie bestehenden oder geplanten Radstationen.

Für die kommunale Flächenplanungen bieten die Premiumrouten die Sicherheit, dass auch Alltagswege über größere Distanzen gut und sicher mit dem Rad zurückgelegt werden können: Für die Premiumrouten in der KielRegion gelten verbindlich festgelegte Qualitätsstandards, mit denen eine attraktive und hochwertige regionale Radwegeinfrastruktur verwirklicht werden soll. Diese Qualitätsstandards beziehen sich u.a. auf bauliche Komponenten (z. B. Trassierung, Knotenpunkte, Führungsformen, Belag, Beleuchtung, städtebauliche Integration), die Kennzeichnung der Anlagen sowie die Integration in den ÖPNV.

Der Baustein D eröffnet die Möglichkeit, sich im Zuge von Überlegungen zur Flächenentwicklung jederzeit über die aktuelle und künftige regionale Radverkehrsanbindung potenzieller Entwicklungsfl ächen zu informieren und diese bei der Abwägung über Entwicklungsentscheidungen oder Standortalternativen zu berücksichtigen.

Ansprechpartner

Kontakt

Martin Kliesow

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel


Aktuelle Premiumrouten und Qualitätsstandards

hier finden Sie wichtige und übersichtliche Informationen und Hilfestellungen zur Radverkehrsförderung.