Digitale Hilfsmittel für Baustein B

Für die Erreichbarkeitsanalyse findet sich auf den Internetseiten der KielRegion ein Erfassungs- und Bewertungsbogen als Excel-Datei. Dieser enthält sowohl die unterschiedlichen Einrichtungstypen (Kita, Schule, Arzt, Einkauf, …) als auch die verschiedenen Verkehrsmittel (Fuß, Rad, ÖPNV, Auto). Zudem enthält der Excel-Bogen alle Punktbewertungen in Abhängigkeit von Wegezeit und Wegeattraktivität. 

Auf diese Weise lässt sich für jeden potenziellen Entwicklungsstandort mit überschaubarem Aufwand ein detailliertes Erreichbarkeitsprofil erstellen.

Aus den Detaildaten ermittelt der Erfassungs- und Bewertungsbogen automatisch ein Gesamtbewertung sowie ein Flächenprofil. Letzteres lässt sich auch für Baustein E nutzen.

Kostenfreies Online-Planungswerkzeug Projekt-Check

Zusätzlich steht Kommunen seit einiger Zeit das kostenlose Online-Planungswerkzeug Projekt-Check zur Verfügung, das ebenfalls eine Erreichbarkeitsanalyse enthält.

Diese Analyse ist einfacher gehalten als das beschriebene Excel-Werkzeug. Sie stellt eine Karte mit Einrichtungen und ÖPNV-Haltestellen im Umfeld des Plangebiets zur Verfügung. Zudem wird gezeigt, welche dieser Einrichtungen in 10 Minuten zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto erreicht werden können. 

Projekt-Check kann auch genutzt werden, um den Erfassungs- und Bewertungsbogen der KielRegion auszufüllen.

Neben dem Thema „Erreichbarkeit“ ermöglicht Projekt-Check u.a. auch Auswertungen zu Einwohner/-innen und Arbeitsplätzen, Natur- und Landschaftsschutzgebieten und Verkehrsbelastungen.

Projekt-Check wurde mit Mitteln des Bundesforschungsministeriums entwickelt.

Ansprechpartner

Kontakt

Martin Kliesow

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel


Projekt-Check im Internet

Das kostenfreie Online-Planungswerkzeug finden sie hier