Zur Übersicht der Tipps

Eiszeitmuseum Lütjenburg

Im Erlebnismuseum erfahren kleine und große Besucher/-innen alles über die Eiszeit und wie sie sich auf die Entstehung Norddeutschlands ausgewirkt hat. Wie schwer ist ein Backenzahn eines Mammuts? Wie glatt ist ein vom Gletscher polierter Stein? Wie riecht Stinkkalk, wenn er gekratzt wird? Diese und viele weitere Fragen werden spannend und interaktiv im Eiszeitmuseum Lütjenburg beantwortet. Besonderes Highlight für Kinder ist die Steinzeitwerkstatt, in der sie lernen und selbst ausprobieren dürfen, wie die Menschen in der Eiszeit Werkzeuge herstellten.

Eintritt:

Kinder:                          2 Euro

Erwachsene:                 4 Euro

Gruppen ab 10 Personen erhalten 0,50 Euro Rabatt pro Person auf den Eintrittspreis

Führungen:

zzgl. Museumseintritt, Dauer ca. 60 Minuten

Bis 10 Personen           10 Euro

11 bis 20 Personen      20 Euro

21 bis 30 Personen      30 Euro

Ab 31 Personen und Strandführungen nach Absprache

Fossilienwerkstatt:

Immer sonntags und mittwochs zu den Museumsöffnungszeiten

Kosten: Museumseintritt zzgl. 4 Euro Materialkosten

Hunde dürfen kostenlos ins Museum.

Adresse

Eiszeitmuseum Lütjenburg

Nienthal 7
24321 Lütjenburg

www.eiszeitmuseum.de
Öffnungszeiten
Oktober - AprilDi. - So. 11 Uhr - 17 Uhr
Mai - SeptemberMo. - So. 10 Uhr - 18 Uhr

Impressionen