Zur Übersicht der Tipps

Freilichtmuseum Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde

Ganz Schleswig-Holstein an einem Tag erleben. Dazu lädt das Freilichtmuseum Molfsee ein. Das Landesmuseum für Volkskunde erstreckt sich auf einem 40 Hektar großen Gelände. Zwischen Wiesen, Gärten, Feldern und Teichen befinden sich über 60 historische Gebäude, Werkstätten, Hofanlagen und Mühlen aus den verschiedenen Landschaften Schleswig-Holsteins. Die mit Mobiliar und Arbeitsgeräten eingerichteten Gebäude sind Zeugen einer vergangenen Alltagswelt. Handwerker/-innen beleben das Museum durch ihre Tätigkeiten. Kinder haben besonders viel Spaß auf dem historischen Jahrmarkt mit Orgelmusik, Karussells, Schiffschaukel und Spielplatz.

Eintritt:

  • Kinder unter 6 Jahren: frei
  • Schüler/-innen unter 18: 2 Euro
  • Erwachsene: 8 Euro
  • ermäßigte Karten: 5 Euro
  • Familienkarte: 17 Euro (Eltern/Großeltern ("Oma-Opa-Enkel-Karte") mit Kindern bis 16 Jahre)
  • Gruppen ab 20 Personen: 6 Euro pro Person
  • Gruppen ab 30 Personen: 5 Euro pro Person

Im Eintrittspreis ist die kostenfreie Nutzung der Museumsbahn und der Karussells am historischen Jahrmarkt enthalten.

Adresse

Freilichtmuseum Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

Hamburger Landstraße 97
24113 Molfsee

www.schloss-gottorf.de
Öffnungszeiten
1. April bis 31. Oktober9:00 Uhr–18:00 Uhr (Einlass bis 17 Uhr)
1. November 2017 bis 31. März 2018sonnstags von 11-16 Uhr für Spaziergänge geöffnet (die Häuser bleiben geschlossen, damit sie die kalte Jahreszeit gut überstehen; reduzierter Eintritt: Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro)

Impressionen