Zur Übersicht der Tipps

Museum Turmhügelburg Lütjenburg

Das Mittelalter hautnah erleben. Das ist möglich auf der Turmhügelburg im Nienthal von Lütjenburg. Die Burg ist die Rekonstruktion einer Burganlage aus dem 13. Jahrhundert und versteht sich als lebendiges Museum. Mitglieder von Mittelaltergruppen aus ganz Deutschland bewohnen im Sommer die Burganlage. In authentischer Kleidung präsentieren sie mit den damaligen Werkzeugen und Gerätschaften das Alltagsleben auf einer Burg. Mit zum Leben auf der Turmhügelburg gehören verschiedene mittelalterliche Veranstaltungen. Zum Beispiel  wie Große Lager, Minnesängerabende, Musik und Tanz, Ritterturniere, Reitervorführungen, Markt und Handwerk sowie Hochzeiten im historischen Ambiente.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Außenanlage ganzjährig jederzeit frei zu betreten. Sind Mitarbeiter/-innen oder Mittelaltergruppen vor Ort, öffnen sie die Gebäude gerne. Zu Veranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise und Öffnungszeiten.

Eintritt:

Der Verein freut sich über Spenden am Burgeingang.

Führungen:

Mittwoch, Samstag und Sonntag: 15 Uhr (etwa 1,5 Std, Preis 4 Euro pro Person)

Adresse

Museum Turmhügelburg Lütjenburg

Nienthal
24321 Lütjenburg

www.turmhuegelburg.de
Öffnungszeiten
April–Oktober: Dienstag–Sonntag10:00 Uhr–17:00 Uhr (Besichtigung inkl. Innenbereich der Gebäude)

Impressionen