Das Seebad Düsternbrook wurde vor etwa 80 Jahren extra für die olympischen Segelwettbewerbe gebaut und erstrahlt nach einer umfassenden Sanierung vor wenigen Jahren nun im Neuen Glanz. Hier bieten eine 60-Meter-Bahn, ein Sprungbrett und ein Nichtschwimmerbereich ausgezeichneten Badespaß direkt an der Kiellinie.

Ausstattung/Besonderheiten:

  • Bewachte Badestelle
  • Restaurant
  • geöffnet in den Sommermonaten 10-19 Uhr
  • Eintritt

Anfahrt:

  • Buslinien 41, 42 (Haltestelle „Hindenburgufer)
  • Fördeschiff F1 zum Fähranleger „Bellevue“
www.seebad-holtenau.de

Adresse

Seebad Düsternbrook

Kiellinie 130
24105 Kiel