Zur Übersicht der Tipps

Schöhsee in Plön

Der 78 ha große Schöhsee liegt mitten im Stadtgebiet von Plön. Die unbewachte Badestelle hat nur einen kleinen Nichtschwimmerbereich, da das Ufer stark abfallend ist. Der Einstieg in den See ist über eine naturbelassene Holz-Sand-Treppe mit Geländer möglich. Vor der großen, abschüssigen, wunderschönen Liegewiese, auf der auch schattige Plätze vorhanden sind, befindet sich ein Spielplatz mit Sitzbänken. Der See besitzt drei kleine, bewaldete Inseln (von Westen nach Osten: Kleiner Warder, Mittelster Warder, Großer Warder). Mit einer sommerlichen Sichttiefe von 3 m ist er einer der klarsten Seen in Schleswig-Holstein. Das Befahren des Sees mit Motor- und Segelbooten ist grundsätzlich untersagt, während er von Kanus, Ruder- und Paddelbooten mit beim Anglerverein eingeholter Genehmigung befahren werden darf.

Ausstattung/Besonderheiten:

  • unbewachte Badestelle
  • Toilettenwagen im Sommer
  • Liegewiese
  • Spielplatz und Sitzbänke

Anfahrt:

Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle Osterkirche

Adresse

Schöhsee

Steinbergweg 40
24306 Plön

Impressionen

Schöhsee