Zur Übersicht der Tipps

Kieler Fördemuschel

Lust auf Muscheln aus nachhaltiger und umweltfreundlicher Produktion? Die ersten bio-zertifizierte Miesmuscheln Deutschlands kommen aus Kiel. Die Kieler Fördemuscheln wachsen an langen Leinen auf der Kieler Muschel- und Algenfarm an der Ostseeküste.

Übrigens: Die Kieler Fördemuschel war schon im 19. Jahrhundert ein beliebtes Nahrungsmittel. Damals wurden die Muscheln an Pfählen gezüchtet. Nach über 100 Jahren hält die Fördemuschel wieder Einzug in die regionale Küche.

Fördemuscheln kaufen: Der Verkauf erfolgt direkt vom Kutter am Tiessenkai 10 in Kiel. Außerdem gibt es die Kieler Fördemuscheln beim Food Assembly Kiel und im CITTI Markt an der Frischetheke.

Zwischen März und August machen die Muscheln Sommerpause.

Adressen

Muscheln vom Kutter

Kieler Meeresfarm

Tiessenkai 10
24159 Kiel

www.kieler-meeresfarm.de

Marktschwärmer Kiel

Mmhio Cafe

Knooper Weg 75
24103 Kiel

marktschwaermer.de
Öffnungszeiten

Jeden Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr

Citti Markt Kiel

Frischetheke

Mühlendamm 1
24113 Kiel

www.cittimarkt.de
Öffnungszeiten

An Feiertagen ist der CITTI Markt nicht geöffnet.

Mo.–Mi.:08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Do.:08:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Fr.–Sa.:08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Impressionen

Kieler Fördemuscheln
Kieler Fördemuscheln