Mitarbeiter:in für Projektcontrolling und Rechnungswesen in Teilzeit (30h) gesucht!

Willkommen in der KielRegion: Wir stärken unsere Region. Gemeinsam machen wir sie smarter, nachhaltiger und lebenswerter. Dafür setzen wir Projekte um für die Arbeits- und WirtschaftsRegion, die MobilitätsRegion und die ZukunftsRegion. Die KielRegion GmbH ist die gemeinsame Gesellschaft der Kreise Rendsburg-Eckernförde und Plön sowie der Landeshauptstadt Kiel.

Du begeisterst dich für Zahlen und suchst nach einer abwechslungsreichen Position mit spannenden Projekten? Dann haben wir die passende Stelle für dich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für Projektcontrolling und Rechnungswesen in Teilzeit (30 Stunden).

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die Abrechnung und das Controlling unserer Förderprojekte in enger Abstimmung mit dem Unternehmenscontrolling und dem Bereich der Fördermittelakquise
  • Du behältst das Projektgeschehen stets im Auge und erstellst die erforderlichen Mittelabrufe sorgfältig und fristgerecht in Abstimmung mit den jeweiligen Projektleiter:innen
  • Du gestaltest Abläufe neu und entwickelst die Projektcontrollingstruktur für unsere Gesellschaft weiter
  • Du unterstützt das Rechnungswesen in unserem Unternehmen bei der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung sowie in der Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Du bist erste:r Ansprechpartner:in für unsere Mitarbeitenden bei allen Fragen rund um Projekt- und Fördermittelabrechnung

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung/Tätigkeit mit langjähriger Erfahrung in den genannten Aufgabenbereichen.
  • Du konntest bereits praktische Berufserfahrung in den Bereichen Buchhaltung und Rechnungswesen und in der Abrechnung von Förderprojekten sammeln.
  • Praktische Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit DATEV sind wünschenswert.
  • Du hast Spaß daran, dich aktiv ins Unternehmen einzubringen und Prozesse und Systeme weiterzuentwickeln.
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen dich aus.
  • Du arbeitest eigenverantwortlich und strukturiert.
  • Du bringst sehr gute Excel-Kenntnisse mit, besitzt die Fähigkeit zur strukturierten, analytischen Lösungsfindung und hast eine ausgeprägte Zahlenaffinität.

Was wir bieten:

  • ein engagiertes Team, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Bezahlung in Orientierung am TVöD (Entgeltstufe 10)

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit (30 Stunden). Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet.

Bitte richte deine Bewerbung – gern per E-Mail in einem PDF-Dokument – bis zum 05.01.2024 an die KielRegion GmbH, Ulrike Schrabback, u.schrabback@kielregion.de. Für Fragen der Stellen oder zum Bewerbungsprozess steht Ulrike Schrabback ebenfalls gerne zur Verfügung, Tel. 0431 – 55 600 10.