Mobilitätsstationen in der KielRegion

Standorte der ersten Mobilitätsstationen

In der derzeitigen Pilotphase etabliert das Regionale Mobilitätsmanagement der KielRegion Mobilitätsstationen an ausgewählten Standorten. Das Regionale Mobilitätsmanagement begleitet die Kommunen dabei. Die erste Mobilitätsstation der KielRegion steht in der Gemeinde Hamdorf und verknüpft eine Bushaltestelle, eine Mitfahrbank, eine Fahrradabstellmöglichkeit sowie Platz für ein Dörpsmobil. Alt Duvenstedt, Borgstedt, Hohn und Rendsburg planen momentan Mobilitätsstationen. In Kiel sollen über 40 Stationen entstehen. Die erste Mobilitätsstation im Kieler Stadtgebiet ist am Bahnhof in Oppendorf eröffnet. Weitere Orte befinden sich in der Abstimmung.

Ansprechpartner

Lena von Possel

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel

Martin Kliesow

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel