Radverkehr in der KielRegion

Die Vorteile des Radfahrens liegen auf der Hand: Radfahren schont die Umwelt, schützt unsere Gesundheit, spart Fläche, Kosten, Zeit und Ressourcen. Mit diesen Eigenschaften wirkt sich das Fahrrad positiv auf die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden der KielRegion aus. Als klimaschonendes Verkehrsmittel stellt der Radverkehr einen wichtigen und wachsenden Anteil am Verkehrsaufkommen in Deutschland dar.

Das Regionale Mobilitätsmanagement der KielRegion unterstützt Städte und Gemeinden dabei, den Radverkehr attraktiv zu gestalten und nachhaltige Mobilitätsangebote in der Region zu etablieren. So übernimmt die KielRegion die Moderation und Vernetzung zwischen den Städten und Gemeinden, um gemeinsam den interkommunalen Radverkehr zu fördern. Seit der Entwicklung von einheitlichen Qualitätsstandards für Radpremiumrouten in der Region, begleitet die KielRegion die Anwendung auf erste Streckenführungen, ebenso wie Lückenschlüsse im Radwegenetz.

Ansprechpartner/-innen

Henning Bergmann

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel

Lena von Possel

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel