Radverkehr planen Das Radverkehrskonzept der Stadt Plön

Radverkehrskonzepte sind ein guter Anfang, um Städte und Gemeinden fahrradfreundlicher zu gestalten. Von Fahrradinfrastruktur über Verkehrssicherheit benennen Radverkehrskonzepte konkrete Maßnahmen und bieten Lösungen. So unternimmt auch die Stadt Plön einiges, um fahrradfreundlicher zu werden und hat nach zweijähriger Bearbeitung ihr Radverkehrskonzept mit konkreten Ideen und Maßnahmen fertiggestellt. Dazu gehören beispielsweise Fahrradstraßen, Fahrradstreifen, sichere Überquerungen für die B 76 oder die Öffnung der Fußgängerzone für Radfahrer/-innen. Bei der Erstellung solcher Konzepte, empfiehlt es sich in Beteiligungsformaten wie Bürgerforen Radfahrer/-innen und Interessierte in den Prozess einzubinden, um Wünsche und Ideen zu generieren. Genauso hat es die Stadt Plön auch gemacht.