Mobilitäts- und Verkehrserziehung Das Pixie-Buch „Rauf auf’s Rad“

Kinder sollten von klein auf ein umweltfreundliches Verhalten erlernen. Das bedeutet konkret, zu verstehen, wie man sich klimaschonend fortbewegen kann. Doch auch im Erwachsenenalter spielt die Mobilitätsbildung eine wichtige Rolle. Um Radfahren Kindern und Eltern näher zu bringen, wurde in Rendsburg ein Pixi-Buch als Sonderproduktion mit wiedererkennbaren Motiven herausgegeben. Schulen, Kitas, Kindergärten, Polizei, Praxen und weiteren öffentlichen Institutionen erhalten die Bücher kostenlos als Inspirationsquelle für eigene Fahrradtouren oder Fahrradparcours. Ziel ist es, mehr Aufmerksamkeit für eine der klimaschonendsten Fortbewegungsarten in einer Region der kurzen Wege zu erzielen und so einen Beitrag zur Mobilitätswende zu leisten. Umgesetzt wurde das Projekt von der Entwicklungsagentur für den Lebens- und Wirtschaftsraum Rendsburg und gefördert über das Zukunftsbudget der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde.