Stellenausschreibung: studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) bei der SprottenFlotte

Stellenausschreibung

Die SprottenFlotte ist das Bikesharing-System für die KielRegion. Inzwischen stehen den ca. 45.000 Nutzer*innen über 550 Fahrräder an rund 100 Stationen in der Region zur Verfügung und bieten ein zusätzliches, flexibles, günstiges und ökologisches Mobilitätsangebot für die KielRegion.

Die KielRegion GmbH ist die gemeinsame Gesellschaft der Kreise Rendsburg-Eckernförde und Plön sowie der Landeshauptstadt Kiel. Wir verfolgen das Ziel, die regionale Kooperation zu stärken, um die gesamte Region bestmöglich zu positionieren. Unsere Themen sind Leben, Mobilität, Wirtschaft und Wissenschaft. Gemeinsam mit starken Partner*innen aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft entwickeln wir die Region aktiv, bewusst und nachhaltig weiter.

Für die Projektmitarbeit der SprottenFlotte suchen wir zum 1. Januar 2022 eine*n

Studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) auf 450-Euro-Basis

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Projektkoordination des laufenden SprottenFlotte-Systems in der Region (Planung und Umsetzung von Stationen, Betreuung von Projektpartnern, Beantwortung von Kund/-innenanfragen etc.)
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Veranstaltungen
  • Durchführung von Recherchen und Auswertungen sowie Organisation und Dokumentation von Inhalten und Ergebnissen
  • Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung der SprottenFlotte als Mobilitätsangebot für die gesamte Region über das Jahr 2022 hinaus
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Projektpartnern, Verwaltung, Politik und Gremienmanagement, z.B. Vorbereitung von Präsentationen, Gremienvorlagen oder Projektskizzen

Das bringst du mit:

  • Kommunikationsstärke, Teamorientierung und strategisches Denken
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung bei der Umsetzung von Ideen und der Durchführung von Aufgaben
  • sicherer Umgang mit gängigen MS Office Programmen (Word, Powerpoint, Excel, Outlook) und die Fähigkeit zur Dokumentation und Aufbereitung von Inhalten; Kenntnisse im Umgang mit GIS (ESRI, QGIS) sowie Erfahrungen mit Grafikprogrammen (Corel etc.) sind von Vorteil
  • ggf. bereits Erfahrungen im Themenfeld nachhaltiger Mobilität und/oder im Umgang mit Verwaltung, Politik und Wirtschaft
  • idealerweise ein abgeschlossenes (Bachelor-)Studium sowieein laufendes Hochschulstudium zum Zeitpunkt der Anstellung, beispielsweise im Bereich Geographie, Politik, Wirtschaftswissenschaften, Regionalentwicklung, Projektmanagement oder verwandten Studiengängen

Was wir bieten:

  • ein engagiertes Team, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine angemessene Bezahlung auf 450-Euro-Basis

Die Stelle ist gebunden an die Förderung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit Mitteln aus dem Nationalen Radverkehrsplan (NRVP) und entsprechend zunächst auf die laufende Förderperiode bis zum 31.12.2022 befristet.

Bitte richte deine Bewerbung – gern per E-Mail in einem PDF-Dokument - bis zum 21.11.2021 an die KielRegion GmbH, Benno Hilwerling, b.hilwerling[at]kielregion.de

Für Fragen zur Stelle oder zum Bewerbungsprozess steht Benno Hilwerling ebenfalls gerne zur Verfügung, Tel. 0172 – 58 53 46 2.

Informationen zur KielRegion, zum Mobilitätsmanagement und zur SprottenFlotte findest du unter www.kielregion.de.

Kontakt

Benno Hilwerling

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel