Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Kurzbeschreibung:
Wir laden Sie zu einer Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz ein.
Wann?
Dienstag, 19.03.2019
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo genau?
Pflegestützpunkt Flintbek/Molfsee, Kätnerskamp 2 ,Flintbek (Großflintbek)
Kategorie:
Selbsthilfegruppen

Langbeschreibung

Ein Familienmitglied oder einen Freund mit Demenz zu betreuen und zu pflegen stellt eine hohe Belastung dar. Angehörige fühlen sich oft allein gelassen und überfordert. Nicht selten führt die Pflege den Angehörigen in die eigene Isolation.

In der Gesprächsgruppe finden Sie einen geschützten Rahmen, sich mit Menschen in gleicher Situation auszutauschen und beizustehen.

• Verständnis für die täglichen Sorgen und Probleme

• Austausch von Ideen und Anregungen für die Alltagsbewältigung

• Information über das Krankheitsbild

• Informationen über das Netz möglicher Hilfen vor Ort

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme am Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz haben, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen oder beim nächsten Treffen vorbeischauen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz findet statt

jeden 3. Dienstag im Monat, in den Räumlichkeiten des Pflegestützpunktes Flintbek/Molfsee, 24220 Flintbek, Kätnerskamp 2, Eingang vom famila-Parkplatz.

Kontakt

Pflegestützpunkt
Ansprechpartner: Sigrid Sprenger
Kätnerskamp 2
24220 Flintbek
Telefon: 04347-905 800
E-Mail: Pflegestuetzpunkt(at)flintbek.de

Quelle

Pflegestützpunkt im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Ansprechpartner: Sigrid Sprenger 
Kätnerskamp 2
24220 Flintbek

Telefon: +49 (4347) 905-800

Fax: +49 (4347) 905-850

E-Mail: s.sprenger(at)flintbek.de
Web: www.flintbek.de

Zurück zur Auswahl

Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional