Erneuerbare Energien

Eng vernetzt und hoch innovativ, im Norden zu Hause und auf den Weltmärkten erfolgreich: Mit ihrem breiten Spektrum an Unternehmen ist die KielRegion kraftvoller Motor der Energiewende. Mehr als 100 Branchenunternehmen mit über 1.000 Beschäftigten sind hier zu Hause. Nord-Ostsee-Kanal, leistungsfähige Häfen, enger Draht von Wirtschaft und Wissenschaft plus reiches Potenzial an Fachkräften – das sind ideale Standort-Bedingungen für die Erneuerbaren.

Beispiel Windkraft: In der KielRegion sind alle Gewerbe vertreten, die für diese Zukunftsbranche wichtig sind – vom Planungsbüro über Maschinenbauer und Elektronikexperten bis zu Hightech- und IT-Spezialisten. Knierim Tooling fräst die fortschrittlichsten Negativformen zur Produktion von Rotorblättern. Wärtsilä Elac Nautic entwickelt Systeme, die Offshore-Anlagen vor Kollisionen schützen. Der Automatisierungsspezialist HEITEC baut modernste Schaltanlagen für Windmühlen. Von Schneider Electric kommen Lösungen zur Integration erneuerbarer Energien in intelligente Versorgungssysteme. Weltweit erfolgreich ist auch Aerodyn in Rendsburg mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Wind-Turbinen. In Sehestedt, ebenfalls direkt am Kanal, sitzt mit der Denker & Wulf AG ein bundesweit führender Entwickler von Onshore-Windparks.

Neben vielen kleinen Firmen und manchem Hidden-Champion sind auch große Namen vertreten: Im Tech-Center Osterrönfeld beispielsweise treibt Senvion die Entwicklung neuer Windanlagen voran, gleich nebenan, am Schwerlasthafen Rendsburg, fertigt der weltweit agierende Baukonzern Max Bögl Türme für Windanlagen mit einer Nabenhöhe von bis zu 180 Meter.
Innovationen und neues Wissen sind der Schlüssel zum Erfolg auf einem extrem dynamischen Markt. Gut zu wissen, dass Kiel Ausbildungs- und Forschungszentrum der gesamten Windbranche Norddeutschlands ist.

Doch die KielRegion kann nicht nur Wind: Auch mit dem Betrieb von Photovoltaik-Anlagen ist beispielsweise die Eckernförder Wind 7 AG auf Wachstumskurs. Ebert Erneuerbare Energien sichert die technische und kaufmännische Betriebsführung von Windparks, Solar- und Biogas-Anlagen in der gesamten Republik. Ebenfalls zukunftsweisend: das Biogas-Nahwärmenetz Rixdorf – ein Pilotprojekt, um die schwankende Stromproduktion durch Wind und Sonne auszugleichen.