Nacht der Wissenschaft

Illustration Nacht der Wissenschaft

Nacht der Wissenschaft KielRegion am 27.11.2020

Auch im Corona-Jahr 2020 freuen wir uns auf die Nacht der Wissenschaft in der KielRegion. Aufgrund der aktuellen Situation wird vieles anders sein. Aber gemeinsam können wir die Nacht trotz allem zu einem unvergesslichen Event machen. Denn am 27. November laden Wissenschaftler/-innen Sie zu einem spannenden Programm aus unterschiedlichsten digitalen Formaten ein.

Insgesamt können Sie über den ganzen Tag verteilt über 50 Beiträgen verfolgen, darunter Vorträge, Filme, Diskussionsrunden, Workshops und ein online Escape Game für Zuschauer*innen jeden Alters. Die Themen reichen von Expeditionen in die Tiefen des Ozeans über Möbel aus nachhaltigen Hanf-Spanplatten und bis hin zu allem Wissenswerten über 100 Jahre Deutsch-Dänische Grenze.

Unter www.nacht-der-wissenschaft-kielregion.de finden Sie ab dem 16. November alle Links und Beschreibungen zu den einzelnen Programmpunkten. So können Sie die Nacht der Wissenschaft ganz bequem von Zuhause aus erleben.

Also schalten Sie am 27. November ein - zum Lernen und Staunen über die wunderbare Welt der Wissenschaft!

Hintergrund: In den vergangenen Jahren hat sich die Nacht der Wissenschaft zur größten Wissenschaftsveranstaltung in Schleswig-Holstein mit mehr als 40 Partner-Institutionen aus Wissenschaft und Wirtschaft entwickelt. Aufgrund der derzeitigen Situation hat die Europäische Kommission die diesjährige Nacht der Wissenschaft europaweit vom traditionellen Septembertermin auf Freitag, den 27. November 2020 verschoben. Die EU unterstützt die Projekte mit größtmöglicher Flexibilität, weshalb in diesem Jahr alles etwas anders ist.

Auch die neue Auflage der Nacht der Wissenschaft ist Teil der European Researchers‘ Night und wird durch die EU gefördert.

Ansprechpartner/-innen

Thomas Ehlert

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel

Kim Svenia Strupp

Neufeldtstraße 6
24118 Kiel

Förderung

Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZONT 2020 unter der Finanzhilfevereinbarung Nr. 955388.